Salzertgemeinde

zusammen leben - miteinander glauben

Von den Anfängen bis heute

Als der neue Stadtteil Salzert in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts entstand, war es für die Evangelische Kirchengemeinde Lörrach klar, dass "dort oben" auch für kirchliches Leben gesorgt sein muss. Zusammen mit einem evangelischen Kindergarten entstand auch das Gemeindezentrum. Am 26. November 1966 wurden schließlich der Kindergarten und die Gemeinderäume eingeweiht. 

Am 1. Februar 1970 fand ein Abend der Begegnung mit der offiziellen Vorstellung des zukünftigen ersten Pfarrers Dr. Karl-Christoph Epting statt. Am gleichen Abend wurde auch der erste Ältestenkreis gewählt.

Im Mai 1998 konnten die neuen Gemeinderäume des Anbaus eingeweiht werden.

Quelle: Viktoria Kotterer

Wir feiern ganz unterschiedliche Gottesdienste, um verschiedenste Menschen anzusprechen und bei der Gestaltung zu beteiligen. Im Anschluss laden wir immer ein zum Kirchencafé; gelegentlich zu Apéro oder Mittagessen. Hierbei ist uns wichtig, dass es sich auch und gerade Familien mit Kindern leisten können, zum Essen zu bleiben.

Quelle: Viktoria Kotterer

Die Ökumene auf dem Salzert hat eine lange Tradition und ist uns auch heute ein Herzensanliegen. Schon in der ersten Sitzung des ersten Ältestenkreises stand auf der Tagesordnung: "Mögliche Zusammenarbeit mit der römisch-katholischen Nachbargemeinde".

 Vieles machten wir in den vergangenen Jahren gemeinsam und stimmten uns aufeinander ab. Durch strukturelle Veränderungen auf Seiten der katholischen Gemeinde ist dies momentan kaum mehr möglich.

 Ein Höhepunkt im Jahr 2009 war das große Salzertfest mit Seifenkistenrennen im Juni. Zu seinem Gelingen haben fast alle Gruppen auf dem Salzert beigetragen. Es war eine wichtige Erfahrung, als evangelische Gemeinde diese Veranstaltungen mit initiiert zu haben und an dem Erfolg maßgeblich beteiligt gewesen zu sein. Daraus entstand das sogenannte „Netzwerk Salzert“, in dem unsere Gemeinde durch einen ständigen Vertreter eingebunden ist.

Weitere Infos zur Salzertgemeinde finden Sie unter:

http://www.salzertgemeinde-loerrach.de